„Lieber einen Baum pflanzen, als über das Waldsterben klagen.“

Veröffentlicht in Ahornpark. Schlagwörter: , , .

„Lieber einen Baum pflanzen, als über das Waldsterben klagen.“

(Andreas Tenzer )*1954, dt. Philosoph und Pädagoge

Das Motto passt genau in die heutige Zeit und zu uns Ahörnern.

Hansjorg Rödiger sagte dazu in der Vorbereitung der Pflanzaktion: „Der kanadische Präsident Trudeau will 2.000.000.000 (2 Milliarden)  Ahornbäume pflanzen gegen die Umweltzerstörung. Wir helfen erst einmal mit 20 Stück. Ein guter Anfang!“

Gesagt, getan, am 26.10.19 packten bei herrlichem Herbstwetter Beate, Carmen, Christina, Egbert, Gabriele, Hansjorg, Hartmut, Judith, Jürgen, Mario, Martin, Petra, Reiner, Simona und Volker kräftig an und brachten 20 große und kleine Ahorne in die Erde. Geholfen haben uns schwere Technik und …

… unsere Ahörnchen Charlotte, Marie und Lukas, die wieder und wieder viele Kannen Wasser für die botanischen Neuzugänge schleppten und kräftig mitanpackten.