Neue Ahörner im Park

Rote Schilder vermitteln dem Besucher Informationen über den Ahornbaum, bei dem sie stehen. In den vergangenen Wochen wurden viele Nachpflanzungen gesetzt und neue Bäume gepflanzt, die dazugehörigen Schilder sind jetzt angebracht. Kommen Sie doch Schauen! Wir als Ahornparkverein bemühen uns sehr um die Gestaltung des Parks, die Nachpflanzungen aber können nur aus Kulanz,  sporadisch und mit Kostenbeteiligung der Baumpaten erfolgen.  Neue Baumpatenschaften sind sehr gern gesehen, wir binden diese aber an eine Mitgliedschaft im Verein, um die weitere Erhaltung, Pflege und Gestaltung des Parks möglichst nachhaltig finanzieren zu können.

Hier noch eine Neupflanzung im Park. Und soll mal einer sagen, dass sich nur Ältere für unseren Ahornpark interessieren…

 

Tetzel-Kämpf.10.15.2

Tetzel-Kämpf.10.15.1

 

 

 

 

 

 

Am 24.10.2015  hatten wir wieder Arbeitseinsatz im Ahornpark und die Sonne schien aus allen „Knopflöchern“ auf die vielen fleißigen Helfer. Insgesamt 12 starke Männer, 6 taffe Frauen, 2 lustige Mädels, abgelenkt von  6 aufgeräumten Hunden, schleppten und sägten, fegten und schraubten, buddelten und schaufelten den gesamten Vormittag, bis alles Material aufgebraucht war.

image

image

image

image

image

image

 

image

image

image

image

image

image

image

image

imageimage

 

image

…und nach getaner Arbeit schmeckte es allen…

image

image

So schaut der Park nach getaner Arbeit aus, einfach wunderschön!

image

image

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.