„Eins, zwei, drei, im Sauseschritt, läuft die Zeit; wir laufen mit.“

Obiges Zitat verdanken wir Wilhelm Busch, und wie Recht er hatte!

Die Zeit läuft, das Jahr 2015 ist fast vorbei, ein Jahr, das wir in unserem Ahornpark intensiv genutzt haben, der Park kann sich wieder sehen lassen. Jetzt entlassen wir unseren Ahornpark in den wohlverdienten Winterschlaf und auch wir Vereinsmitglieder werden die dunkle Jahreszeit zum Verschnaufen nutzen.

Zuvor aber möchten wir uns noch bedanken bei

  • allen Vereinsmitgliedern, die mit Bagger, Motorsäge und Schubkarre, mit Gießkanne, Baumschere, Spaten und Schaufel …. im Park immer wieder fleißig mit angepackt haben,
  • den Unverzagten, die zu Ostern, zum Gewerbefest, beim 1.Ahornparkfest, auf dem Herbstmarkt und zum Weihnachtsmarkt den Verein präsentiert haben,
  • den Freunden unseres Vereins, die ohne Murren und Fragen oft einfach mit angepackt haben, wo es etwas anzupacken gab,
  • den Spendern und den vielen Sponsoren, die unseren Verein auf unterschiedlichste Art unterstützen und ohne die wir es einfach nicht geschafft hätten,
  • unserem Ilfeld und der Gemeinde Harztor und
  • den vielen Besuchern, denen es hoffentlich in unserem Ahornpark gefallen hat.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Liebsten, ein wenig Zeit zur Besinnung sowie Momente der Ruhe für sich selbst und für den Blick nach vorn in ein glückliches, gesundes und friedliches Neues Jahr. Wir freuen uns auf viele weitere Vorhaben im Ahornpark Ilfeld im Neuen Jahr, bleiben Sie neugierig.

Martin Hesse, 1.Vorsitzende Verein Ahornpark Ilfeld e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.