Im Winter macht der Sommer Pause

… und wir Ahörner machen den Ahornpark dicht.

Unser 2. Vereinsvorsitzender Egbert Engler hier beim Verschließen der Zugangs. Nun kann es Winter werden. Dem Rot- und Schwarzwild ist jeglicher Zuweg in den Park verwehrt und die huffüßigen Vierbeiner müssen sich die Leckerbissen woanders suchen.

Wir Zweibeiner jedoch können auch in der kalten Jahreszeit im Ahornpark verweilen und die Natur genießen.

Herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.