Der Burgberg sieht wenig einladend aus, wir machen ihn wieder chic!

Der Frühlingsanfang einmal etwas anders: Pünktlich zum Frühlingsanfang werden auf dem Burgberg in Ilfeld viele fleißige Helfer anzutreffen sein.

Wir vom Verein Ahornpark Ilfeld wollen gemeinsam mit dem Verein Zukunft Harztor anpacken, und den Umzug des Harzer Sagenpfades mit seinen tollen und märchenhaften Figuren auf unseren Burgberg mit ermöglichen. Ulrike Tuschy und ihr Team haben uns darum gebeten und wir werden helfen!

Wir erinnern nochmals an den Arbeitseinsatz am 21. März, Beginn ist gegen 9.30 Uhr. Treffpunkt das Plateau. Bitte bringt neben Werkzeug und Handschuhen auch gute Laune und Lust zum Anpacken mit. Wir haben es ja schon einmal bewiesen, dass man gemeinsam Berge versetzen kann. Den Burgberg werden wir nicht versetzen, der ist mitten in Ilfeld genau richtig! Aber Arbeit ist wahrlich genügend da, wir brauchen wirklich  jede starke Hand.

Ulrike Tuschy lässt ausrichten, dass für Verpflegung gesorgt ist.

Die Bilder zeigen im Übrigen den Burgberg so, wie er im Moment ausschaut, mal sehen, wie er sich in der kommenden Woche zeigen wird….

 

 

image

 

image

image

Und am 11. April wird der Harzer Sagenpfad auf dem Burgberg zu Ilfeld eröffnet, wir sind sehr gespannt und freuen uns schon jetzt darauf.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.