Arbeitseinsatz 26.09.2015

Am 26.09.2015 ab 09:30 Uhr findet seit langem der nächste Arbeitseinsatz im Ahornpark statt. Dank dem Forstamt Bleicherode werden wir ausreichend Material zum Bau der Umhausungen haben. Eine entsprechende Meldung wird Anfang Oktober in den Printmedien nnz und TA erfolgen nebst Danksagung an das Sägewerk in Sophienhof, welches uns die Bretter aus zwei Stämmen sägt. Wir bitten um rege Teilnahme, möglichst mit vollgeladenem Akkuschrauber bewaffnet. Nur so können wir die Ahornbäume sinnvoll umhausen, damit der mühselig von Hanjorg Rödiger und seinen Mitarbeitern angehäufte Rindenmulch um die Bäume vor Ort bleibt und gleichzeitig das Rasenmähen in Zukunft erleichtert wird.

Gleichzeitig wollen Hansjorg Rödiger und Marco Müller-John das Kataster des Ahornparkes aktualisieren und vervollständigen, damit wir alle genauer wissen, welche Bäume von wem gesponsert etc. vorhanden sind. Dazu können die beiden sicherlich auch Hilfe gebrauchen.

Darum bitte ich Euch/Sie im Namen des Vorstandes des Ahornpark-Vereins Ilfeld e.V. und im Namen der dort vorhandenen Bäume: nehmt für 2-3 Stunden am Arbeitseinsatz teil. Die Bäume und die den Park besuchenden Menschen danken es Euch/Ihnen. Höflichst bitten wir um Rückmeldung, wer kommen kann. Antwort bitte an: Gaertnerei-Roediger@online.de , da ich dienstlich verhindert bin und auf einer Tagung in Davos sein muss.

 

Der nachfolgende Arbeitseinsatz ist für den 24.10.2015 geplant – dann aber bitte Zeit mitbringen – wir wollen dann mit Euch gemeinsam grillen (Zutaten selbst mitbringen) und so Indian Summer feiern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.