Alles neu macht der Mai ….

                                      Bei uns im Ahornpark ist zwar nicht alles neu, aber einiges wieder aufgefrischt. Bei herrlichstem Frühlingswetter ackerten Volker, Uli, Martin, Lothar, Judith, Ines, Gabriele und Achim. Wir haben die Bühne und alle möglichen Sitzgelegenheiten mit Holzlasur gestrichen und in den Bereichen begonnen zu mähen,  die sich mit einem Rasenmäher nicht mähen lassen. Martin hat sich nach allen  Kräften bemüht voran zu kommen, es gibt aber noch genug zu tun! Jede helfende Hand ist willkommen!

           

Danke an alle Fleißigen und natürlich an Bettina und Erwin Fessel, die uns mit einer leckeren Brotzeit nach getaner Arbeit versorgt haben.

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.